Link verschicken   Drucken
 

Taufe

Taufe

 

Taufe - Gottes Segen für das neue Leben

Die Taufe ist das Sakrament des Anfangs: Wenn Menschen sich auf den Namen Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes taufen lassen, bekennen sie damit ihren christlichen Glauben und werden Mitglied der Kirche. Sie vertrauen damit ihr Leben dem Schutz und Geleit Gottes an.

 

Gott verspricht in der Taufe seine Zuwendung und Nähe für das Leben eines Menschen in allen Höhen und Tiefen. Weil diese Zusage Gottes das ganze Leben umgreift, lassen viele Eltern ihre Kinder schon als Säuglinge taufen und bekennen gemeinsam mit den Patinnen und Paten stellvertretend den Glauben, in den ihre Kinder hineinwachsen. So ist die Taufe auch ein Fest der Dankbarkeit und Freude über das von Gott geschenkte Leben.

  

Anmeldung zur Taufe

Bitte rufen Sie rechtzeitig im Pfarramt (03337 / 3337) an und vereinbaren  einen Termin mit Pfarrer Brust. Die eigentliche und verbindliche Anmeldung zur Taufe erfolgt im Rahmen eines Gesprächs. 

 

Abstimmen des Tauftermins

Damit sich sowohl die Kirchengemeinde als auch Sie selbst darauf einstellen können, sollte das Taufdatum möglichst früh abgesprochen werden. Die Erfahrung zeigt, dass zwischen Anmeldung und Taufe etwa sechs bis acht Wochen liegen sollten.

 

Bitte klären Sie vorab mit den Taufpatinnen und -paten, welche Termine in Frage kommen. Der Pfarrer achtet gleichzeitig darauf, dass es nicht zu Überschneidungen mit anderen Gemeindeveranstaltungen kommt.

 

Was Sie benötigen:

  • Familienstammbuch (falls vorhanden)
  • Geburtsurkunde (Bescheinigung >für religiöse Zwecke<)
  • Patenscheine als Nachweis der Kirchenzugehörigkeit (falls Patinnen bzw. Paten ihren ersten Wohnsitz nicht unserer Gemeinde haben)
  • Bescheinigung der Heimatgemeinde (falls Sie und ihr Kind in einer anderen Gemeinde wohnen)

 

Taufe eines Erwachsenen

Für die Erwachsenentaufe gelten in etwa auch diese Voraussetzungen. In mehreren persönlichen Gesprächen mit dem Pfarrer findet die Vorbereitung auf das Geschehen der Taufe statt.

Weitere Informationen zur Taufe finden Sie auf der Seite der EKD (www.ekd.de oder z. B. auf www.taufspruch.de).

 
Brandenburg vernetzt